<h2 class="banner">10.12.2016</h2> <h2 class="banner">ANTHONY ROTHER</h2><h2 class="banner">10.12.2016</h2> <h2 class="banner">OLDSCHOOLROCKERZZZ</h2><h2 class="banner">10.12.2016</h2> <h2 class="banner">TOBIAS WINKLER</h2><h2 class="banner">10.12.2016</h2> <h2 class="banner">MARC WERNER</h2><h2 class="banner">10.12.2016</h2> <h2 class="banner">BASIC GROOVE</h2><h2 class="banner">24.12.2016</h2> <h2 class="banner">KÜCHE 80</h2>
  • 10.12.2016 - Studiophysik

    Studiophysik @ Klangkino

    Bislang gab es für den DJ hauptsächlich zwei Darbietungsformen im Club: Das klassische Set als künstlerischer Mix fremden Materials. Oder den Live-Act mit Maschinenpark. Was es bisher noch nicht in aller Konsequenz gegeben hat: Dass ein Künstler nahezu ausschließlich mit eigenen Studioproduktionen komplette GIGs bestreitet. Genau diesen dritten Weg geht Rother mit seinem neuen Label Studiophysik. Studiophysik ist ein Reservoir selbst produzierter Tracks, die speziell für die anstehende Clubnacht produziert werden. Getragen von der Energie des aktuellen Abends werden die Stücke dann bis zum nächsten Event im Studio ergänzt und variiert. Für Clubbetreiber und die Gäste bedeutet das: Sie werden Teil einer exklusiven und unwiederbringlichen Nacht mit immer neuen Rother-Techno-Sounds.

    10.12.2016 - Anthony Rother

    Anthony Rother @ Klangkino Gebesee

    2004 etablierte Rother neben „Psi49Net“ mit „Datapunk“ eine weitere künstlerische Plattform, die eine Neuausrichtung seines Sounds mit sich brachte. So wurden die Longplayer „Popkiller“ und „Super Space Model“ (2006) gleichermaßen von Kritikern wie vom Publikum gefeiert. Unter dem Begriff „Moderntronic“ entwickelte Rother 2007 seinen Sound weiter in Richtung einer Symbiose aus Elektro und Techno. 2008 markiert „My Name Is Beuys Von Telekraft“ Anthonys erstes voll digital produziertes Album. 

    2010 veröffentlichte Rother mit „Popkiller II“ eine Fortsetzung der Motive des ersten „Popkiller“-Albums und gleichzeitig auch Bestandsaufnahme seiner musikalischen Entwicklung. Mit einer Reihe CDs auf dem Frankfurter Label Fax Records, u.a. der innerhalb kürzester Zeit ausverkaufte Titel „62 Minutes on Mars“, zeigte sich Rother von seiner experimentellen Seite. Im vergangenen Jahr 2014 erfand sich Rother mit zwei Weg weisenden Longplayern („Netzwerk der Zukunft“, Psi49net; „Verbalizer“ auf dem eigens gegründeten nextdata-Label) neu und stellte eindrucksvoll unter Beweis, dass er auch nach 20 Jahren Leben mit Elektronischer Musik immernoch vor Kreativität sprudelt!

    10.12.2016 - OLDSCHOOLROCKERZZZ

    Oldschoolrockerzzz @ Klangkino Gebesee

    TheOldSchoolRockerzzz ... der Name ist Programm. Die beiden aufstrebenden Djs haben sich der guten alten Housemusic verschrieben. Ihre Sets bestechen durch eine gute Auswahl feinster Disco Classics und coolen House Tunes. Visuell kommt man ebenso auf seine Kosten. Die beiden Rockerzz sind sozusagen Anonym unterwegs. Mit Ihren zwei Masken rocken Sie aktuell die Floors in Thüringen und sind auf dem besten Weg Mitteldeutschland zu erobern.

    10.12.2016 - Marc Werner

    Marc Werner @ Klangkino Gebesee

    Dass Leipzig aus den Köpfen vieler Liebhaber elektronischer Musik kaum noch wegzudenken ist, liegt zum einen an der Dichte erst klassiger Clubs aber auch und vor allem am Output erfolgreicher DJs und Produzenten. 

    Einer von ihnen ist Marc Werner. Seit 2007 heizt Marc, der gebürtig aus dem Leipziger Vorland stammt, damit nicht nur in den Clubs seiner Heimatstadt ein, sondern spielte bereits auf deutschen Festivalgrößen wie dem Stereo City, Liquid Sunday und dem Sputnik Spring Break. Leidenschaft und eine gehörige Portion Erfahrung führten schließlich stückweit weg von Deep- und Techhouse und resultierten in einem eigenen, ganz einzigartigen Style, den Marc selbst als Superhouse bezeichnet.  Sein Style, der schlussendlich so wandelbar wie ein Abend im Club selbst ist, führte nicht nur zu Veröffentlichungen auf verschiedenen Labels wie Audio Safari, sondern trugen vor allem dazu bei, dass sich nicht nur in seiner Heimatstadt Leipzig eine riesige Fanbase gebildet hat. Wenn Marc nicht durch die Republik tourt, sitzt er im Studio, indem bereits jetzt neue vielversprechende Veröffentlichungen entstehen.

  • Line Up

    SAAL 1 - KLANGKINO
    # ANTHONY ROTHER (XDJSet) // Nextdata, Datapunk
    # TOBIAS WINKLER // Anorrack Records, Erfurt
    # BASIC GROOVE // 3 Elements, Erfurt
    # KLANGDEKO// Klangkino
    # LARS SVENDSON // Smart Dynamic

    SAAL 2 - HEIZHOUSE
    # OLDSCHOOLROCKERZZZ // Globalstage
    # MARC WERNER // Globalstage
    # GUNNAR // Klangkino
    # MARCUS BRODWSKI // Klangkino, Gate 2

    Facts

    # SAMSTAG 10.12.2016
    # Studiophysik

    Facebook @ Klangkino Gebesee
    iTunes Podcast @ Klangkino Gebesee

    Music

    ANTHONY ROTHER OLDSCHOOLROCKERZZZ MARC WERNER

24.12.2016 - Weihnachtsküche

  • 24.12.2016 - Küche 80

    Summercamp @ Klangkino

    Hinter dem DJ-Duo Küche 80 stehen Christian Fritsche und Bernd Catterfeld, zwei schrille Erfurter Szene-Friseure, die sich bereits seit 2001 mit ihren House - und Electro-Sets zu wahren "Heros of Housemusic" empor gespielt haben. 

    Sie spielten beide in angesagten Clubs und auf großen Events wie z.B. Centrum Erfurt, Joue Joue (EGA OX), SkyClub, L1, alte Hauptpost, La Rouge, Bienstätter Warte, Sonne Mond Sterne, Klassentreffen, Liquide Sunday uvm. Inzwischen ist der Begriff KÜCHE 80 aus der House und Dance Scene nicht mehr weg zu denken. Das die Beiden in der Lage sind, den verschiedenen Clubs und Partys zu rocken, haben sie bereits mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ihre handerlesenen Beats reißen die feiernde Menge mit und sorgen für wahre „hands up"-Euphorie.

    24.12.2016 - KlangDeko

    KlangDeko @ Klangkino Gebesee

    Wer auf elektronische Klänge steht und regelmäßig in der Thüringer Clubszene unterwegs ist, kommt an ihnen nicht vorbei: KlangDeko! Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter?

    Im „normalen“ Leben arbeitet der Arnstädter Maik (31) als Maler und Lackierer, während Ike (28) aus Erfurt eine kleine Firma im Betriebsservice-Bereich leitet. Die Liebe zum Auflegen haben die beiden 2004 für sich entdeckt. DJ Miketz machte anfangs mit Housemusik, DJ van-ike mit Techno das Nachtleben unsicher. Doch nachdem sie sich an der Esso-Tankstelle in Thörey kennen und die DJ-Fähigkeiten des anderen schätzen lernten, legten sie fortan gemeinsam bei Privat- und Underground-Partys auf. Nach und nach verschmolzen ihre beiden Musikrichtungen miteinander und sie wagten sich in namhafte Clubs in und um Thüringen, um ihre Liebe zur elektronischen Musik mit möglichst vielen Partypeople zu teilen.

    Vor etwa einem Jahr riefen sie dann das Projekt Klangdekoration, kurz KlangDeko, ins Leben. Seitdem sind ihre Auftritte unverkennbar und für ihre Fans unverzichtbar geworden, in die – ausschließlich per Schallplatte – handgemachten Elektro-Beats ihrer Live-Sets mischen sich instrumentelle Highlights wie Saxophone und Bongotrommeln, aber auch Vocals und Tanzeinlagen.

    Denn KlangDeko ist nicht nur Auflegen, sondern Show, Animation und viel Unterhaltung. Miketz und van-ike lieben ihre Musik, aber das ultimative Gänsehaut-Feeling haben sie erst, wenn sie gemeinsam mit der Crowd feiern und abgehen können.

    Deshalb wird es Zeit, die Grenzen zu erweitern. Lasst euch von KlangDeko verzaubern!

  • Line Up

    SAAL 1 - KLANGKINO
    # KÜCHE 80 // Globalstage
    # KLANGDEKO// Klangkino
    # MARCUS BRODOWSKI // Klangkino, Gate2
    # GUNNAR // Klangkino
    # MARC HOFFMANN // Newcomer

    Facts

    # OPEN DOORS: 23:00 UHR
    # 1 FLOOR

    Facebook @ Klangkino Gebesee
    iTunes Podcast @ Klangkino Gebesee

    Music

    KÜCHE 80 KLANGDEKO